Twitter und Monchi

Mein Name ist Vicco, ich bin ein fast drei Jahre alter, griechischer Herdenschutzhund. Ich bin geimpft, gechipt und NICHT kastriert.

Ich habe ein liebevolles, sensibles Wesen, bin selbstsicher und entspannt. 

Ich lerne schnell und bin ein sehr fröhlicher und enthusiastischer Schüler. 

Wenn wir trainieren bin ich am glücklichsten. Es sei denn ich darf im Freilauf einfach mal rennen, was im Moment nur im geschlossenen Garten geht, da ich noch keinen 100% Rückruf habe. Ich haben keinen Jagdtrieb und würde nicht abhauen, komme aber nicht zuverlässig, wenn etwas anderes interessanter ist oder ich noch spielen will.

Voriger
Nächster
Rasse Griechischer Herdenschutzhund
Geboren 2019
Geschlecht Männlich
Kontakt Familie Mai 0177-7542777

Mein Name ist Vicco, ich bin ein fast drei Jahre alter, griechischer Herdenschutzhund. Ich bin geimpft, gechipt und NICHT kastriert.

Ich habe ein liebevolles, sensibles Wesen, bin selbstsicher und entspannt. 

Ich lerne schnell und bin ein sehr fröhlicher und enthusiastischer Schüler. 

Wenn wir trainieren bin ich am glücklichsten. Es sei denn ich darf im Freilauf einfach mal rennen, was im Moment nur im geschlossenen Garten geht, da ich noch keinen 100% Rückruf habe. Ich haben keinen Jagdtrieb und würde nicht abhauen, komme aber nicht zuverlässig, wenn etwas anderes interessanter ist oder ich noch spielen will.

Ich beherrsche die Grundkommandos und einige Tricks, bin also für mein Alter schon gut erzogen und habe Imme Freude daran etwas Neues zu lernen.

Selten belle ich und mit Training gewöhne ich mich schnell an eine neue Geräuschkulisse.

Wenn wir unterwegs sind bin ich rassebedingt wachsam, erkunde und schnuppere gerne. Lasse mich, altersbedingt aber auch leicht ablenken und brauche eine feste Hand. Wenn meine Menschen aufmerksam mit mir durch die Welt da draußen laufen und ich mich darauf verlassen kann, dass sie alles im Griff haben und Begegnungen mit Hund und Mensch für mich regeln, dann bin ich ein guter Spaziergang-Begleiter.

Ich vertrage mich eigentlich mit allem, wenn ich Zeit habe mich langsam dran zu gewöhnen.

Da ich aber zum arbeiten gezüchtet wurde brauche ich, vor allem geistige Auslastung. Die Hälfte meines Futters bekomme ich auf meiner Morgenrunde, zum trainieren, suchen und spielen. Das lastet mich, neben dem normalen Schnuppern gut aus. Am Tag bin ich ca 1,5 – 2 Stunden draußen unterwegs. Wie das verteilt ist ist mir nicht so wichtig. Nur Morgens brauche ich immer so mindestens 30-40 Minuten um mein großes Geschäft komplett zu machen.

Ich suche ein liebevolles ‚für immer zu Hause‘, in dem ich so sein darf wie ich bin mit freundlichen Menschen, die meinen Dickkopf und meine Charakterstärke zu schätzen wissen aber auch mit liebevoller Strenge damit umgehen können. 

Da sich in den letzten zwei Jahren die Welt für meine Menschen sehr verändert hat ( Beruflich, Gesundheit und Belastbarkeit ) haben sie sich, nach monatelangem Ringen zu diesem traurigen Entschluss durchgerungen. 

Bitte melden sie sich nur, wenn sie Hundeerfahrung haben und wissen, was es bedeutet einem Hund Liebe, konsequente Erziehung und Sicherheit zu geben.

Bitte melden sie sich nur, wenn sie Interesse an dem Hund haben. Gute Ratschläge und Beschimpfungen suchen wir nicht. Das alles fällt uns schwer genug. Danke

Familie Mai
Wohnhaft in Neustadt Weinstraße

0177-7542777
villavogelsang@gmail.com