Meeko und Hepp

„Meeko“ und „Hepp“ haben eine längere Pflegezeit hinter sich und sind nun endlich bereit für ein neues Zuhause.
 
Die beiden haben sich im Tierheim kennen gelernt und sind mittlerweile unzertrennlich. 
Wir können uns durchaus für die beiden eine Wohnungshaltung vorstellen. Genauso würden sie sich aber auch über einen gesicherten Balkon oder Garten freuen. 
Meeko hat verkürzte Vorderbeine, welche ihn aber nicht beeinträchtigen. 
Sie sind fremden Menschen gegenüber noch schüchtern, lassen sich aber dennoch super mit Futter und einer Spielangel bestechen. 
Kennen sie ihre Bezugsperson, genießen beide auch ihre Schmuseeinheiten. 
 
Über die genaue Krankengeschichte informieren gerne die betreuenden Tierpfleger. 
Rasse EKH
Geboren Sommer 2021
Geschlecht Männlich/kastriert
Bei uns seit März 2022
Besondere Merkmale Werden nur zusammen vermittelt
„Meeko“ und „Hepp“ haben eine längere Pflegezeit hinter sich und sind nun endlich bereit für ein neues Zuhause 🥳
 
Die beiden haben sich im Tierheim kennen gelernt und sind mittlerweile unzertrennlich. 
Wir können uns durchaus für die beiden eine Wohnungshaltung vorstellen. Genauso würden sie sich aber auch über einen gesicherten Balkon oder Garten freuen. 
Meeko hat verkürzte Vorderbeine, welche ihn aber nicht beeinträchtigen. 
Sie sind fremden Menschen gegenüber noch schüchtern, lassen sich aber dennoch super mit Futter und einer Spielangel bestechen. 
Kennen sie ihre Bezugsperson, genießen beide auch ihre Schmuseeinheiten. 
 
Über die genaue Krankengeschichte informieren gerne die betreuenden Tierpfleger. 
 
Kinder und Hunde machen ihnen Angst.