Flip

Rasse: Kaninchen
Geschlecht: männlich
bei uns seit: Dezember 2020
geb. ca. 2015

Flip ist ein ca. 5 jähriges, eigenständiges Kaninchen,
welcher nicht unbedingteine Partnerin an seiner Seite braucht.
Er hatte mit einer Kaninchendamezusammen gelebt, dies ging
auch anfangs richtig gut. Als die Kaninchendame hüftkrank würde,
gab es immer öfters Situationen, in denen er sie untergebuttert
hatte. Dies war für die hüftkranke Kaninchendame nicht mehr tragbar.

Wie sein Name schon erahnen lässt, "flippt" Flip manchmal aus.
Er mag es z.B.überhaupt nicht, wenn man langsam oder auch im
normalen Tempo von vorne mit der Hand auf ihn zu kommt.
Dann greift er an und verteidigt sich lautstark.
Ist Flip aber mal auf dem Arm oder auf dem Schoß, genießt
er es aber doch zu kuscheln.

Flip war bisher nur Wohnungshaltung mit Freigehege gewohnt.

Sein "Problem" ist die Blase. Er hatte jede Menge "Sludge"
in der Blase als er zu uns kam. Seine Ernährung wurde
umgestellt und er hatte auch Medikamente für die Blase bekommen.
Zur weiteren Unterstützung der Harnwege bekommt er zur Zeit ein
spezielles Ergänzungsfuttermittel.


Natürlich sollte man dies gut im Auge behalten und regelmäßig
zur Kontrolle gehen. Das und seine spezielle Ernährung erklären
aber gerne noch einmal die Tierpfleger.