Frau Schwarznase und Mammi

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
bei uns seit: Fraz Schwarznase August / 2014
Mammi Juni / 2014
geb. Frau Schwarznase 2009
Mammi ca. 2013

Woher wohl Frau Schwarznase ihren Namen hat...? :-)

Sie ist eine eher zurückhaltende Katzendame, die aber doch immer
Anschluss und Schmuseeinheiten sucht.

Inzwischen hat sie bei uns eine Katzen-Freundin gefunden. Die
zwei verstehen sich so gut, dass wir sie nur im Doppelpack
vermitteln wollen.

Freundin Mammi kam mit Ihren Jungen ins Tierheim. Hier hat
sie sich als sehr sozial anderen Katzen gegenüber gezeigt,
und sich mit Frau Schwarznase angefreundet. Sie ist gegenüber
Menschen sehr schreckhaft und zurückhaltend, lässt sich aber
beim fressen gerne streicheln.

Schwarznase und Mammi brauchen einfühlsame und geduldige Menschen,
dann fassen Sie auch schnell Vertrauen.

Frau Schwarznase hat immer wieder Zahnfleischprobleme. Einige
Zähne wurden ihr bereits entfernt. Sie muss alle vier Wochen
zu unserem Tierarzt zur Nachkontrolle. Damit das für Mensch
und Tier nicht zur all zu großen Belastung wird, wäre ein
Zuhause hier in Neustadt toll.

Wir suchen für die beiden ein Zuhause mit Balkon. Sollte jemand
die Möglichkeit haben den beiden ein Zuhause mit Freigang zu
schenken wäre das natürlich toll.