Babyalarm...!!!

Wie jedes Jahr im Frühling ist es auch in diesem Jahr
wieder so weit. Es wurden wieder viele Katzenbabys geboren.
Die meisten werden aus privaten Haushalten abgegeben.

Häufig werden aber auch trächtige Wildkatzen zu uns
gebracht.
Diese bekommen in unserer Obhut Ihre Babys
und können sie in Ruhe in unseren Katzenhäusern säugen
und großziehen.
Nach ein paar Wochen ist es Zeit zum
Abschied nehmen und der Nachwuchs wird entwöhnt.

In der Regel wird die Mutter kastriert und wieder
in ihre gewohnte Umgebung freigelassen. Die Kitten
stehen dann zur Vermittlung frei.

Schauen sich sich den tierischen Nachwuchs bei uns
einfach mal an. Vielleicht ist es ja Liebe auf den
ersten Blick...


PS: Die Menge an zu vermittelnden Katzenwelpen zeigt
sehr deutlich, wie wichtig es ist, die ungehinderte
Vermehrung von Katzen durch Kastration einzuschränken.

Denken Sie deshalb auch daran, ihre eigene Katze
rechtzeitig kastrieren zu lassen, besonders, wenn
es sich um einen Freigänger handelt.