Halbe Hundesteuer für Neustadter Tierheimhunde

Die Stadt Neustadt zeigt sich hundefreundlich!

Für Hunde, die aus dem Neustadter Tierheim vermittelt
werden, braucht das neue Herrchen oder Frauchen für
2 Jahre nur die halbe Hundesteuer zu zahlen. Mit dieser
Vergünstigung will die Stadt Ihren Bürgern einen Anreiz
bieten, einen Hund aus dem Tierheim bei sich aufzunehmen.

Voraussetzungen:

-Der Hund wird in einen Neustadter Haushalt vermittelt.
-Im Haushalt gibt es keinen weiteren Hund.

Wir bedanken uns bei der Stadt Neustadt, die mit dieser
tollen Idee die Vermittlung von Hunden aus dem Tierheim
weiter unterstützt.